Covid - Motorrad-Fahrten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)


Covid 19: Wie gehen wir damit um? Nun wir versuchen so verantwortungsvoll wie möglich mit diesem Thema umzugehen.

Zuallererst ein Rückblick: Wir haben letztes Jahr nahezu alle Reisen abgesagt oder verschoben, wenn sich dies verantworten ließ. Wir haben jedem davon betroffenen Teilnehmer seinen vollen Reisepreis erstattet, und die Absage bzw. das Verschieben wurde immer mit allen Reiseteilnehmern abgesprochen. So werden wir das auch dieses Jahr halten!

Zusätzlich haben wir die Anzahl der angebotenen Touren deutlich reduziert, und diese soweit es ging in das zweite Halbjahr gelegt. Das garantiert uns zwar nicht die Durchführbarkeit, erhöht aber sicher die Wahrscheinlichkeit, dass die Tour durchgeführt werden kann. Ansonsten werden wir uns wie auch letztes Jahr an die örtlichen Bestimmungen und Sicherheitskonzepte halten, denn nicht nur beim Fahren, sondern gerade auch für diesen sensiblen Bereich zählt nunmal Safety First. Das verlangen wir im gleichen Maße auch von unseren Tourteilnehmern, weil nur mit der entsprechenden Rücksichtnahme und Umsicht für die Mitmenschen eine solche Tour gelingen kann.    

Wenn Ihr Fragen habt, sprecht uns gerne an.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü